G.SKILL TECH FORUM

Go Back   G.SKILL TECH FORUM ? Multilanguage Support ? (Deutsch) technische Unterst?tzung

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old 05-12-2013, 10:45 PM
ZBleistift ZBleistift is offline
Junior Member
 
Join Date: May 2013
Posts: 4
ZBleistift is reading into overclocking
Unhappy F3-19200cl10q-32gbzhd

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem Kit!

So bin gerade fleissig am testen, da ich die Rammodule auch länger nutzen möchte.
Jetzt beginnen meine Probleme.
2 Dimms habe ich schon getestet leider mit schlechten Ergebnissen.
2 anderen Dimms werden gerade, dieser sieht gut aus (leider auch wieder 0,1MB - 0,2MB fehler)

alle Riegel einzeln getestet immer wieder hier mal ein Fehler, da mal ein Fehler!!!
Glaube langssam das der CPU oder das MB fehler produzieren.
Gut Fehler bei den Rams immer an selber stelle aber trotzdem...

Sys: P9x79pro
3930k
32gb Gskill Kit (2013 mar)

Aktuell teste ich auf stock, aber auch davor mit XMP immer fehler bei modul 05 und 06 (letzte Stelle Snr.)
Modul 04 sieht bis jetzt gut aus, erst zweiter slot.
Getestet mit Memtest86 4.2.0 original (läuft gerade) und win7 speicherdiagnose (standart ohne fehler 30 Durchläufe)
Win 7 Tests mit Memtest 4.0 winversion bei 32 gb vollbestückung 1 error.

Danke schonmal!

MfG,

ZBleistift
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Gskill.jpg
Views:	198
Size:	46.4 KB
ID:	315  

Last edited by ZBleistift; 05-13-2013 at 03:42 AM. Reason: erweitert
Reply With Quote
  #2  
Old 05-13-2013, 10:14 AM
Phil [G.SKILL] Phil [G.SKILL] is offline
German Tech
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 42
Phil [G.SKILL] is getting a feel for overclocking
Default

Guten Abend ZBleistift,

ich kann auf deinem Bild jetzt nicht so sehr viel erkennen, aber du hast ja eigentlich alles beschrieben.

X79 mit 32GB kann je nach Güte des Speichercontrollers der CPU schon schwierig werden.

Aber du hast ja bereits gesagt, dass du die Speicher auch einzeln getestet hast.
Es ist schwierig aus der Ferne zu beurteilen ob deine Fehler eventuell durch CPU oder Mainboard hervorgerufen werden.
Hast du die Möglichkeit zusätzlich noch einen anderen Speicher zu testet?

Wenn du wirklich bei allen Modulen, auch bei den Einzeltests Fehler bei Memtest86+ bekommst, sollten wir den Speicher austauschen.

Hast du den Speicher in Vollbestückung schon länger in Benutzung? Sind denn da bereits Fehler aufgetreten? (Im Normalbetrieb)

Mit freundlichen Grüßen

Phil
Reply With Quote
  #3  
Old 05-14-2013, 01:25 AM
ZBleistift ZBleistift is offline
Junior Member
 
Join Date: May 2013
Posts: 4
ZBleistift is reading into overclocking
Default

Hi Phil,

Ja, Speicher ist seit Ende März im Betrieb. Im normalen Betrieb noch keine Auffälligkeiten.
Die riegel laufen mal 3-4 Durchläufe ohne Fehler dann wieder 0, 1-0, 2 MB error. Bei einem riegel sogar regelmäßig bei ca. 1450 low error - ca. 1552 high error einzeltest. Bei vollbestückung ca. 6450-6652.

Alles wohlgemerkt bei memtest86 4.2. (Immer Test 6 move block errors)

Gerade läuft memtest86+ 5.0 rc1 2 pass 11 std ohne fehler im F3 modus.
Ist schwierig zu sagen weil die 2400 wahrscheinlich mit dem lga 2011 und dem 3930k nicht so harmonieren oder?
Laut qvl sind sie ok!!! Laut asus...

Last edited by ZBleistift; 05-14-2013 at 01:35 AM. Reason: erweitert
Reply With Quote
  #4  
Old 05-14-2013, 10:44 AM
Phil [G.SKILL] Phil [G.SKILL] is offline
German Tech
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 42
Phil [G.SKILL] is getting a feel for overclocking
Default

Hi ZBleistift,

32GB Vollbestückung mit DDR3-2400 ist definitiv eine Hausnummer.
Hier musst du eigentlich zwingend, auch je nach Güte des Speichercontrollers der CPU, die VTT/QPI anheben.
Du kannst ja mal testen, ob du dann weniger "Fehler" bekommst.
Denn insgesamt erscheint mir dass doch etwas sehr fragwürdig, wenn teilweise Fehler auftreten und dann wiederum nicht.

Persönlich würde ich bei Vollbestückung die VTT etwas hochschrauben und es dann einfach laufen lassen. Wenn du wirklich im "Normalbetrieb" Probleme bekommst dann tauschen wir die Speicher.
Dafür hast du ja die lebenslange Garantie bei uns

Mit freundlichen Grüßen

Phil
Reply With Quote
  #5  
Old 05-14-2013, 11:06 AM
ZBleistift ZBleistift is offline
Junior Member
 
Join Date: May 2013
Posts: 4
ZBleistift is reading into overclocking
Default

Vollbestückung war nicht ganz richtig 4x8 gb triffts eher... also einmal quad channel.
Naja der eine Riegel merkert öfter, aber halt nicht immer.So hier ein paar bilder.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	F3 mode Test 7 A1B1C1D1.jpg
Views:	212
Size:	38.2 KB
ID:	316   Click image for larger version

Name:	Normal mode Test 7 A1B1C1D1.jpg
Views:	188
Size:	51.7 KB
ID:	317   Click image for larger version

Name:	F3 mode kompletter Test A1B1C1D1.jpg
Views:	213
Size:	34.6 KB
ID:	318   Click image for larger version

Name:	Testliste der einzelnen Module.jpg
Views:	202
Size:	14.2 KB
ID:	326  

Last edited by ZBleistift; 05-14-2013 at 11:09 PM.
Reply With Quote
  #6  
Old 05-14-2013, 11:01 PM
ZBleistift ZBleistift is offline
Junior Member
 
Join Date: May 2013
Posts: 4
ZBleistift is reading into overclocking
Default Memtestergebnisse

Muss leider einen Doppelpost machen, da ich die Bilder sonst nicht reinbekomme....
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	MT86 4.2.0 original glaube nur T6.jpg
Views:	210
Size:	35.6 KB
ID:	321   Click image for larger version

Name:	MT86 4.2.0 T6.jpg
Views:	188
Size:	37.2 KB
ID:	322   Click image for larger version

Name:	MT86 4.2.0 original 0,1-Fehler.jpg
Views:	192
Size:	37.1 KB
ID:	323   Click image for larger version

Name:	MTplus 4.2.0 habe die Riegel durchgetauscht.jpg
Views:	181
Size:	32.7 KB
ID:	324  
Reply With Quote
  #7  
Old 05-15-2013, 12:55 PM
Phil [G.SKILL] Phil [G.SKILL] is offline
German Tech
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 42
Phil [G.SKILL] is getting a feel for overclocking
Default

Wie gesagt, wir können das Set tauschen.
Allerdings würde ich persönlich, solange du keine Probleme im Normalbetrieb bekommst, es so belassen.

Ich hatte auch schon diverse Module mit Errors im Memtest, die aber teilweise heute immer noch ohne Probleme laufen.

Du bist aber berechtigt, einen RMA Antrag zu stellen, dass ist jetzt deine Entscheidung.

Viele Grüße

Phil
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -8. The time now is 08:25 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
All rights reserved. Copyright ©1989-2018, G.Skill International Enterprise